Häufig vorkommende Fragen

Aquapark Nesebar

Der Aquapark Nessebar bietet verschiedene für jedes Alter geeignete Wassereinrichtungen an. Ausserdem gibt es viele zusätzliche Unterhaltungsmöglichkeiten sogar für diejenigen, die die Rutschbahnen nicht mögen: Schwimmbecken, Bars, attraktive Show-Programme.  
Aus Sicherheitsgrunden ist der Zutritt für Kinder zu einigen der Einrichtungen begrenzt. Ausführliche Information finden Sie HIER

Laut gestzlichen Bestimmungen der Republik Bulgarien müssen alle unmündigen Minderjährigen (unter 14 Jahre) und mündigen Minderjährigen (zwischen 14 und 18 Jahre) von Erwachsenen begleitet sein, die für sie verantwortlich sind. 

Fast alle Rutschbahnen und Wassereinrichtungen erfordern keine Schwimmfähigkeit. Einige davon enden in einen Gang (dry out), und andere – in Schwimmbecken mit einer Tiefe von 1,30 m. Es gibt jedoch ein paar Einrichtungen und Rutschbahnen, für die es erforderlich ist bis 50 m schwimmen zu können (Schwimmbecken mit Sprungbrettern, Schwimmbecken "Schmetterling", Wellenbecken). Bei allen Einrichtungen stehen allerdings unsere Rettungsschwimmer zur Verfügung, die sich um die Sicherheit der Besucher kümmern.

Nein. Alle Attraktionen (Rutschbahnen, Schwimmbecken, Vergnügungsprogrammen, Flüsse) sind im Eintrittspreis inbegriffen.

Ja. Alle Chaiselonguen sind frei. Aquapark Nessebar akzeptiert keine Bestellungen für Buchung von Chaiselonguen im Voraus, sowie auch von bestimmten Plätzen. 

Aquapark Nessebar bietet eine große Vielfältigkeit von Attraktionen, Einrichtungen und Vergnügungsmöglichkeiten an. Aus Grunden Ihrer persönlichen Sicherheit wäre es wünschenswert, dass Sie auf Ihren Gesundheitszustand Rücksicht nehmen. Es ist nicht empfehlenswert, dass ein Teil der Einrichtungen von Menschen mit festgestellten psychischen/physischen Gesundheitsproblemen, mit Gewicht über die Norm, mit Nacken-, Rücken- und Herzschmerzen, sowie auch von Schwangaren verwendet wird.  

Alle Rutschbahnen und Einrichtungen sind so konstruiert, dass sie die Sicherheit der Benutzer gewähren. Obwohl keine Spezialfähigkeiten notwendig sind, ist es erforderlich, dass man die Anweisungen der Rettungsschwimmer beachtet. Bei einigen Einrichtungen müssen Sie Ihren Körper kontrollieren, so dass er nicht ganz entspannt ist. 

Für Personen mit Bewegungsproblemen stehen spezielle Parkplätze zur Verfügung, sowie auch Umkleidungsräume und Duschen, die die Bewegung durch Hilfsmittel und Rollstühlen ermöglichen. 

Ja. Aquapark Nessebar ist riesengroß und bietet vielfältige Unterhaltungs- und Vergnügungsmöglichkeiten an, auch für diejenigen, die die Rutschbahnen nicht benutzen möchten. 

Unsere Priorität ist die Sicherheit. Wenn die meteorologischen Bedingungen die Nutzung der Einrichtungen nicht erlaubt, hören wir auf bis der Regen vorbei ist. Das Eintrittsgeld wird wegen schlechten meteorologischen Bedingungen nicht zurückgegeben.

Ja. Vom Standpunkt Ihrer Ruheist es empfehlenswert, dass Sie sich bei Bedarf ausweisen können. Bei Online-gekauften Vouchers können die Angestellten einen Ausweis von Ihnen fordern, damit sie die Namen der Inhaber vergleichen können. 

Für Ihre Bequemlichkeit wäre es am besten, wenn Sie mit Badeanzug oder anderer bequemen Bekleidung angezogen sind (z.B. T-shirts, kurze Sporthosen).

Nein. Sie sollten eigene mitbringen oder Sie können solche von dem Geschenkladen auf dem Territorium des Aquaparks kaufen. 

Ja. Bei einem Unfall steht ein Sprechzimmer zur Verfügung. 

Wir empfehlen, dass Sie nur das Notwendigste mitbringen: Badeanzug, Badetuch, Sonnenschutzmittel und Kosmetik, Bargeld oder Karte für zusätzliche Dienstleistungen und Personenausweis. Auf dem Territorium des Aquaparks gibt es ein Geschenkladen, wo man verschiedene Waren und Zubehör verkauft. Unserer Meinung nach sollten Sie keine teure Schmuckstücke oder andere Wertgegenstände mitnehmen. 

Die Aufbewahrung Ihrer Wertgegenstände und Dokumente ist Ihre Verantwortung. Es gibt Safes und Schränke zur Verfügung, für die man nach Eintritt des Aquaparks bezahlt, wie folgt:

- Safes – 7 BGN. 
- Schränke – 5 BGN. 

Pfand für den Schlüssel – 5 BGN, wird im Safe abgezogen und nach der Freilassung erstattet. Das Pfand gilt für jeden einzelnen Schlüssel! 

Es wird gleich nach Eintritt des Aquaparks bezahlt.

- Safes – 7 BGN. 
- Schränke – 5 BGN. 

Pfand für den Schlüssel – 5 BGN, wird im Safe abgezogen und nach der Freilassung erstattet. Das Pfand gilt für jeden einzelnen Schlüssel! 

Nein. Aus Sicherheitsgrunden und laut der Anforderungen, für die wir verantwortlich sind, sind die mitgebrachten Getränke und Essen auf dem Territorium des Aquaparks nicht gestattet. Zu Ihrer Verfügung stehen unsere Snackbars, Alkohol- und alkoholfreie Getränke. Eine Ausnahme machen wir nur für die Babynahrung.
Am Eingang werden Ihre Taschen von den Sicherheitsangestellten für Waffen, Glasgegenstände und Essen nachgeprüft. Im Fall, dass Sie solche mitbringen, werden sie bis Ihrem Verlassen des Aquaparks zur Bewahrung angenommen. 

Ja. Auf dem Territoriem des Aquaparks stehen Snackbars zu Ihrer Verfügung, wo Sie eine Vielfalt von Speisen, Salaten, Eis, Alkohol- und alkoholfreien Getränken finden. 

Ja. Im Rahmen des Tages Ihres Aufenthalts im Aquapark können Sie ihn verlassen, wobei Sie Ihr Armband lassen und einen Talon mit einer Nummer dagegen nehmen, und bei Ihrem Rückkehr zurückbekommen.

Ja. Für alle Besucher von Sonnenstrand, Eleni, Sweti Wlas, Nessebar und Rawda gibt es kostenfreien Transport bis und von dem Aquapark Nessebar. Für Besucher von Pomorie kostet der Transport 5 BGN pro Person (Hin- und Rückkehr). 
Ausführliche Information finden Sie HIER.

 

Der Busfahrplan zum Aquapark ist, wie folgt:
- Sonnenstrand – Haltestellen Nr. 13÷21 – von 09.30 Uhr, jede 15 Minuten bis 15.30 Uhr
- Nessebar und Rawda – Haltestellen Nr. 22÷33 – von 09.30 Uhr, jede 15 Minuten bis 15.30 Uhr
- Sweti Wlas – Haltestellen Nr. 5÷12 – von 09.30 Uhr, jede 15 Minuten bis 15.30 Uhr
- Elenite – Haltestellen Nr. 1÷4 – Abfahrt um 10.00 und 14.00 Uhr. Rückkehr um 18.00 Uhr
- Pomorie – Haltestellen Nr. 34÷40 – Abfahrt um 09.10, 10.30, 13.50 Uhr. Rückkehr um 18.00 Uhr

Bemerkung:
Die Fahrt von Pomorie kostet 5 BGN pro Person (Hin- und Rückkehr).
Die Busse vom Aquapark fahren regelmäßig aller 15 - 20 Minuten. Der letzte ist um  18.00/18.30 Uhr entsprechend der Öffnungszeit. 

Ja. Der Parkplatz mit insgesamt 320 verfügbaren Plätzen ist für die Besucher des Aquaparks frei. 

Ja. Für den Einkauf der Eintrittskarte und für die Einlage eines Depositums in den Armbändern können Sie in bar oder mit einer Kredit- oder Debitkarte bezahlen.

Nein. Die Vouchermöglichkeiten und ihre Preise, die zum Kaufen Online geeignet sind, sind an den Kassen des Aquaparks nicht gültig. 

Ja, aber nur wenn sie Online-gekauft ist. Bis 48 Stunden nach Erhalt des Vouchers an Ihre E-Mail können Sie eine Nachricht senden, dass Sie die Karte abbestellen möchten.

Nein. Wenn das Wetter im Tag Ihres Besuchs nicht schön ist, haben Sie das Recht den Aquapark in einem anderen Tag besuchen. 

Ja. Alle Eintritskarten/Vouchers für Aquapark Nessebar können jederzeit während der Öffnungszeit des Parks benutzt werden. In 2018 wird der Aquapark vom 28. Mai bis zum einschließlich 24. September für Besucher offen sein. 

Sie können keine Zahlungen in bar auf dem Territorium des Aquaparks Nesseber machen. Für Ihre Bequemlichkeit und Sicherheit, bekommen Sie am Eingang ein wasserbeständiges Armband, das Ihnen einen Zugang zu den Einrichtungen gewährt. Damit bezahlen Sie auch die zusätzlichen Dienstleistungen auf dem Territorium des Aquaparks (Essen, Getränke, Geschenke). Für diesen Zweck sollen Sie ein Depositum an den Depositkassen einlegen. Wenn die eingelegte Summe aufgewandt wird, können Sie eine weitere Einlage machen. Wenn Sie das Depositum nicht völlig ausgeben, bekommen Sie den Restbetrag bei Ihrem Verlassen des Aquaparks wieder an den Depositkassen.  Nach Ihrem Verlassen ist das nicht mehr möglich. 

Wichtig!
Wenn Sie das Armband verlieren, sollten Sie eine Geldstrafe in Höhe von 20 BGN bezahlen. 

In solchen Fällen sollten Sie sich in Kontakt mit einem unserer Angestellten setzen, wenn Sie noch im Aquapark sind, und wenn Sie das später feststellen, rufen Sie uns unter unserer Informationsnummer an (+359 88 520 8055). Wir werden unser Bestes tun, um Ihre verlorene Gegenstände zu entdecken. 

Wir glauben, dass alle Besucher in den Aquapark kommen, um sich zu unterhalten und die Wasserattraktionen zu genießen. Es kann aber passieren, dass jemand unter dem Missbrauch von Alkohol sich ein aggressives Verhalten erlaubt. Wenn Sie derartiges Benehmen bemerken, sollten Sie keine Selbstjustiz üben, sondern sich an unsere Angestellten oder an das Sicherheitsteam am Eingang des Aquaparks wenden. Personen, die ein schlechtes Verhalten demonstrieren und gegen die Regeln verstoßen, oder betrunken sind, werden von den Sicherheitsangestellten ohne Vergütungsrecht aus dem Park rausgeleitet.

Nein. Aus Rücksicht auf den Komfort aller Gäste sind die Haustiere auf dem Territorium des Aquaparks nicht gestattet, unabhängig von ihrer Art und Größe.